Die Überbauung «Oberwangen Mitte» setzt an sonniger Hanglage einen urbanen, lebensfrohen Akzent nahe der Stadt Bern. Sie bietet Raum für originelles, qualitätsbewusstes Wohnen und naturnahes Leben in Stadtnähe.
 
Die überschaubare Siedlung umfasst 2 Wohnungen im denkmalgeschützten Bauernhaus, 5 Etagenwohnungen im Wohnhaus mit Lift und 9 Reihenhäuser in zwei Gebäuden. Sie ist rücksichtsvoll in die Landschaft eingefügt.
 
Naturverbunden, lichtdurchflutet und mit grosszügigen Terrassen und Privatgärten konzipiert, verleihen die Wohnräume eine angenehme Atmosphäre.
 
Der Umschwung mit vielen Freiflächen und Brunnen bietet Raum für Erholung und Begegnungen.
 
Oberwangen gehört zur Gemeinde Köniz und liegt gut erschlossen im Westen von Bern. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten sowie Schulen gehören mit zur Infrastruktur. In wenigen Schritten sind Sie mitten auf dem Lande – oder Sie erreichen den Hauptbahnhof Bern mit der S-Bahn in 15 Minuten.

Bezugstermine

Haus 17, 19 und 21 per 1. Mai 2016 und
Haus 23 per 1. November 2016

Die Bauherrin

Die Baugenossenschaft Brünnen-Eichholz als Erstellerin ist Garantin für faire Mietzinse ohne spekulativen Gewinn.

Top

Die Angaben auf dieser Webseite sind kein Vertragsbestandteil. Die Grundrisse basieren auf dem Baueingabegesuch. Abweichungen vom Baubeschrieb und von den Visualisierungen zu den tatsächlichen Begebenheiten am Bau können entstehen. Sämtliche Flächenmasse sind Zirka-Masse.
Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.